Verschiedenes

Freunde im Trading: Deshalb macht es keinen Sinn

Freunde im Trading: Deshalb macht es keinen Sinn

Durch das Internet ist es leicht geworden Freunde im Trading zu finden. Durch unzählige Foren, Facebook-Gruppen und Messen finden immer mehr Trader zueinander. Dies geschieht aus dem menschlichen Bedürfnis heraus nicht alleine zu sein, sondern in eine Gruppe integriert zu werden.

Allerdings ist Trading nicht ein Hobby, wie Fußball oder Videospiele. Beim Traden geht es um Geld, Strategien, Psychologie und viele weitere komplexe Themen. Dabei ist jeder Trader unterschiedlich und hat verschiedene Stärken und Schwächen. Jeder Trader ist individuell und somit sind Freunde im Trading in den meisten Fällen nicht gut.

Natürlich heißt das nicht, dass man sich nicht mit anderen Tradern austauschen sollte, aber man muss einige Regeln beachten. Denn ansonsten helfen einem die Freunde nicht, sondern verwirren nur.

Freunde im Trading und was es zu beachten gilt

#1 Der gleiche Trading Stil

Was bringt dir ein Freund im Trading, wenn du Daytrader bist und dein Freund langfristiger Trader? Ziemlich genau gar nichts! Jeder wird einen anderen Trading Stil haben und somit auch unterschiedliche Strategien. Während der langfristige Trader vielleicht alle 2 Wochen einen Trade macht, ist der Daytrader täglich mit mehreren Trades dabei.

Somit kann überhaupt kein produktiver Austausch stattfinden. Ein Daytrader müsste sich täglich mit seinem Freund austauschen können und die aktuelle Lage besprechen. Dafür hat der langfristige Trader aber vielleicht überhaupt keine Zeit. Es ist also sehr wichtig darauf zu achten, dass man den selben Trading Stil hat.

Ansonsten redet man aneinander vorbei und im schlimmsten Fall verwirrt man sich gegenseitig. Das führt wiederum zu schlechtem Trading und genau das solltest du vermeiden. Denn hier geht es schließlich nur um eins, nämlich das Geld verdienen. Merke dir also das du nur Freunde im Trading suchst, die den selben Stil haben wie du.

Freunde im Trading brauchen den selben Trading Stil

Freunde im Trading brauchen den selben Trading Stil © Powerphotos/Shutterstock.com

#2 Gleiche oder ähnliche Strategien

Aber selbst wenn man nun den selben Trading Stil hat, gibt es immer noch sehr viele Unterschiede. Denn auch auf den selben Zeiteinheiten kann man sehr viele unterschiedliche Strategien fahren. So zum Beispiel Trendstrategien oder Breakout Strategien oder Rangestrategien…Es gibt unzählige Strategien.

Wenn sich nun ein Trendtrader mit einem Rangetrader unterhält können beide vermutlich wenig für ihr Trading mitnehmen. Denn die Strategien unterscheiden sich zu sehr, als das ein produktiver Austausch möglich wäre. Wieder können Missverständnisse entstehen und Fehler erhöht werden.

Es ist also am besten, wenn man die selben Strategien hat, wie der Freund. Aber das ist in der Realität sehr schwer umzusetzen. In Level X haben wir dieses Problem gelöst. Alle Teilnehmer haben dieselben Strategien und können sich auf Facebook miteinander austauschen. Willst du das auch? Dann schau hier vorbei!

Man braucht die gleichen Strategien, um sich gut austauschen zu können.

Man braucht die gleichen Strategien, um sich gut austauschen zu können. © Robert Kneschke/Shutterstock.com

#3 Gleiches „Lernlevel“

Wenn sich Trader unterhalten, kann man schnell feststellen, wie lange sie schon dabei sind. Man macht einfach ähnliche Erfahrungen, wenn man lange genug beim Traden dabei ist. Das ist auch ein wichtiger Punkt beim Freunde im Trading suchen. Es macht keinen Sinn sich mit jemanden auszutauschen, der 2 Jahre weniger Erfahrung als man selber hat.

Man ist einfach auf einem unterschiedlichen Stand und der eine Trader wird den anderen nicht verstehen, da er die Erfahrungen noch nicht gemacht hat. Somit wird der eine Trader vielleicht profitieren, aber der andere Trader wird schnell frustriert sein, da er nichts zurück bekommt.

Nur wenn man auf dem selben Niveau ist kann man produktiv arbeiten© Jirsak/Shutterstock.com

Nur wenn man auf dem selben Niveau ist kann man produktiv arbeiten © Jirsak/Shutterstock.com

Hast du Freunde im Trading?

Wie sieht es bei dir aus? Hast du Freunde mit denen du dich gut über dein Trading austauschen kannst? Oder hast du schone andere Erfahrungen mit Freunden im Trading gemacht?

Teile deine Erfahrungen unten in den Kommentaren und lass uns wissen, wie dir der Artikel gefallen hat! 

 

Klicken, um zu Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verschiedenes

More in Verschiedenes

Ein Jahr Trump und wir leben noch!

Christian Maikranz14. November 2017
Depressiver Trader

Tradingausreden: Und wie DU sie lösen kannst!

Christian Maikranz9. November 2017

Bitcoin Broker: Halte dich fern von den Zockerbuden!

Christian Maikranz4. November 2017

Blackbox: Der erste Geburtstag ist immer besonders!

Christian Maikranz2. November 2017

Bis wo DU es schaffen kannst!

Christian Maikranz31. Oktober 2017

Exklusives Seminar: KOSTENLOSES teamtrader Seminar

Christian Maikranz27. Oktober 2017

Bitcoin: Wahnsinn oder Zukunftsmusik?

Christian Maikranz21. Oktober 2017

Coca Cola: A never ending Story

Christian Maikranz19. Oktober 2017

#GeldmitSwingtrading: So sollte es immer laufen!

Christian Maikranz17. Oktober 2017