fbpx
Analyse

Welche Aktien ich mir ins Depot holen werde!

Welche Aktien ich mir ins Depot holen werde!

Im Aktienmarkt haben sich in den letzten Wochen ein paar super Gelegenheiten gebildet. Der Aktienmarkt läuft nicht zu 100% rund und genau in diesen Zeiten bilden sich die besten Möglichkeiten, um Geld zu verdienen. Gerade bei amerikanischen Technologie Aktien haben sich gute Chartbilder entwickelt.

Man sollte in Aktien nicht blind investieren, sondern abwarten bis sie einen fairen Preis entwickelt haben. Das kann manchmal eine Weile dauern, aber ich kann dir garantieren, irgendwann bilden sich diese Möglichkeiten. In diesem Artikel werde ich dir einige Beispiele zeigen von Aktien die gerade sehr interessant sind.

Solltest du aktuell Aktien haben, die du kaufen möchtest, welche dir aber zu teuer erscheinen, dann würde ich immer abwarten! Denn Aktien steigen niemals ewig und ohne Korrektur. Somit wird sich deine Gelegenheit ergeben. Natürlich solltest du einen Preis haben und nicht blind abwarten.

Diese Aktien kommen in mein Depot

#1 Netflix

Netflix hat in den letzten Wochen rund 25% an Wert verloren. Das ist die erste wirklich größere Korrektur seit die Aktie an die Börse gegangen ist. Somit ist es auch die erste Möglichkeit wieder günstig in die Aktie zu kommen! Denn es gab bisher nur die Richtung nach Norden.

Dennoch würde ich nicht blind in die Aktie springen und jetzt sofort kaufen! Denn diese Korrektur könnte auch noch auf 35% oder 40% laufen. Deshalb warte ich ab, bis die Aktie wieder einen ersten Aufwärtstrend entwickelt hat. Das kann man zum Beispiel auf dem H4 Chart machen.

So vermeide ich, dass ich zu früh in die Aktie einsteige und mir noch günstigere Preise verloren gehen. So würde ich bei jeder Korrektur vorgehen.

Die erste größere Korrektur bei Netflix

Die erste größere Korrektur bei Netflix

#2 Facebook

Auch Facebook ist in den letzten Wochen sehr unter die Räder gekommen. Mit -22% liegt die Aktie nur knapp unter dem Level von Netflix. Aber auch hier sehe ich die Gelegenheit günstig in die Aktie zu kommen. Facebook ist und bleibt ein Unternehmen, was unsere moderne Welt geprägt hat.

Facebook ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Egal ob Unternehmen oder Privatperson wirklich jeder hat einen Facebook Account. Das Unternehmen hat aktuell ein Problem, aber sobald dieses Problem gelöst wird, wird sich auch die Aktie entsprechend entwickeln.

Ich sehe Facebook in der Zukunft bei Preisen um die 500$ und da sind 170$ ein sehr günstiger einstieg. 😉

Facebook wird sich wieder erholen

Facebook wird sich wieder erholen

Man baut sich ein Portfolio langsam auf

Man kauft nicht alle Aktien an einem Tag, die einem gefallen. Außer alle Aktien haben gerade den perfekten Preis. Aber ich denke, dass kommt nur sehr selten vor. Ein Portfolio baut man sich langsam auf. Immer wenn eine Aktie gerade den perfekten Preis erreicht hat, kann man in sie investieren.

Vorher sollte man abwarten und nicht aus Angst investieren. Man sollte einem Unternehmen immer einen Wert geben und nur wenn dieser Wert erreicht wird, kann man auch kaufen. Ansonsten kauft man sich zu teuer in das Unternehmen ein und verringert so den Gewinn und unser Ziel ist natürlich immer der höchste Gewinn!

Was sind die Aktien, welche du gerade im Blick hast? Schreib gerne ein Kommentar mit deinen Aktien.

©Marko88/shutterstock.com

Klicken, um zu Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Analyse

More in Analyse

Weekend-Edition: Diese 3 Aktien werden in der kommenden Woche interessant!

Alexander Lang19. Juli 2020

Diese 3 Aktien werden in der kommenden Woche interessant!

Alexander Lang12. Juli 2020

Volle Auftragsbücher bei Corona-Unternehmen

Alexander Lang2. Juli 2020

Drei Aktien am Scheideweg: Warten hier große Chancen?

Alexander Lang26. Juni 2020

Wirecard-Wahnsinn: Ist das Papier noch zu retten?

Alexander Lang19. Juni 2020

Facebook erweitert Geschäftsmodell und erreicht Allzeithoch

Alexander Lang22. Mai 2020

Sell in May and go away – Saisonalität auch in Krisenzeiten?

Alexander Lang12. Mai 2020

TESLA von der Krise KOMPLETT verschont? Neues Allzeithoch voraus!

Alexander Lang1. Mai 2020

Ölpreis fällt ins NEGATIVE, so etwas gab es noch nie!

Alexander Lang21. April 2020