fbpx
Strategie

Wie du das Momentum im Trading messen kannst!

Wie du das Momentum im Trading messen kannst!

Vielen Tradinganfänger fällt es schwer zu verstehen, was ich mit Momentum und Trendgeschwindigkeit meine. Für mich ist dieser Faktor sehr wichtig. Deshalb möchte ich versuchen eine Methode zu zeigen, wie man das Momentum mit einem Blick erkennen kann. Auch wenn man gerade mal ein paar Wochen an der Börse ist.

Ich verwende für diese Methode gleitende Durchschnitte. Ich persönlich nutze diese nicht, da ich das Momentum mit bloßem Auge erkenne, aber gerade für Anfänger könnten diese Indikatoren hilfreich sein. Wenn es dir also noch schwer fällt das Momentum im Chart zu erkennen, dann ist diese Methode genau das richtige für dich!

So erkennst du das Momentum auf einen Blick

Momentum können wir nur in einem Trend erkennen. In einer Seitwärtsphase gibt es kein Momentum. Sobald sich also ein Trend entwickelt, können wir diese Methode anwenden. Wie du sehen kannst, habe ich zwei GD in den Chart gepackt. Welche Art ist für diese Methode irrelevant.

Wichtig ist nur, dass ein GD schneller und der andere langsamer ist. Ich habe hier einen 20ger und einen 50ger. Die Methode ist nun sehr einfach. Du misst einfach den Abstand zwischen den beiden Durchschnitten am Anfang. Wenn sich der Trend immer weiter entwickelt, kannst du sehen, dass der Abstand größer wird.

Je größer der Abstand wird, umso größer ist das Momentum. Ich habe dir den Anstieg des Momentums mit dem grünen Kästchen dargestellt. Das ist der Unterschied zwischen Anfang und Ende.

Auch wenn diese Methode sehr einfach zu verstehen ist, würde ich versuchen sie nur am Anfang zu nutzen. Ich bin ein Freund davon den Chart so sauber wie möglich zu halten. Mit etwas Übung kann man das Momentum auch ohne Indikatoren erkennen. Nach ein paar Wochen würde ich also die Indikatoren entfernen.

Nur so wirst du unabhängig von den Indikatoren und kannst einfach mit einem schnellen Blick das Momentum bestimmen. Am Anfang erscheint es natürlich schwer, aber nach ein paar Charts wird es dir immer einfacher fallen. Es erfordert einfach etwas Übung und du wirst sehen, dass sich Erfolge schnelle einstellen werden.

Klicken, um zu Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Strategie

More in Strategie

CFD’s was sind sie und wie handelt man sie profitabel?

Redaktion teamtrader2. August 2018

Solltest du Positionen über Nacht halten?

Redaktion teamtrader20. Juli 2018

Wie du einen hochprofitablen Trade vorbereiten und durchführen kannst! [+exklusive Checkliste]

Redaktion teamtrader3. Juli 2018

Keine Angst vor dem gruseligen Buchgewinn!

Redaktion teamtrader29. Juni 2018

Wie du die Nonfarm Payrolls traden kannst!

Redaktion teamtrader19. Juni 2018

Wie viel Geld du für das Trading brauchst!

Redaktion teamtrader16. Juni 2018

Wie du deine finanzielle Freiheit erreichen kannst!

Redaktion teamtrader14. Juni 2018

Wie du deinen ersten großen Tradinggewinn kassierst!

Redaktion teamtrader7. Juni 2018

3 effektive Methoden, um deinen Gewinn sofort zu erhöhen!

Redaktion teamtrader29. Mai 2018

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?